Fensterdeko

Die verschiedenen Arten der Fensterdekoration sind vielseitig und können sich in Farbe, Länge und Beschaffenheit sowie Transparenz unterscheiden. Sie gibt nicht nur dem Fenster ein neues Aussehen, sondern verändert auch die gesamte Raumwirkung.

Mit dem Einsetzen freundlicher und frischer Farben lässt sich so ganz einfach und gezielt ein neues Klima schaffen und trägt dazu bei jedes Umfeld angenehm zu verdunkeln und zu verschönern.

Als Beispiel lassen Orangefarben und Erdtöne den kompletten Raum ruhig und sinnlich wirken und vermitteln eine heitere und stimulierende Umgebung, während Blau sich kühl und ruhig auf unsere Emotionen auswirkt.

Helle Blautöne können den Raum optisch erweitern und fördern die Konzentration, was oft in Büroeinrichtungen berücksichtigt wird.
Moderne Architektur sowie Akzente mit auffälligen Farben können zum Blickfang werden. Die Dekoration im eigenen Heim sollte auf keinen Fall unterschätzt werden, da ein falsches Wohnambiente für nicht ausreichend genug Erholung und Entspannung sorgen kann.

Die richtige Dekoration zu finden ist gar nicht so einfach und muss von jedem selbst gestaltet und gut überlegt werden, um individuell auf den eigenen Stil einzugehen, was im Ideal-Fall dazu beiträgt sich in seinen vier Wänden am wohlsten zu fühlen. Die eigene Einrichtung ist nicht nur eine Frage von gutem Geschmack, sonder spiegelt auch die eigene Selbstdarstellung sowie das eigene Selbstempfinden wieder.

Ursprünglich wurden Vorhänge sowie Gardinen verwendet um sich zu jeder Tageszeit daheim am wohlsten zu fühlen, jedoch geht der Trend in den letzten Jahren immer weiter hin zu Standardrollos und Rollos mit praktischen Diversifikationen.

Neben Berücksichtigung von dekorativen Aspekten haben die neuen Trendsetter auch im Vergleich eine viel längere Lebensdauer.

Fruit on table

 

Artikel weiterempfehlen